Allgemein Jena Tourist-Information Tourismus

Vorgestellt: Insidertipps aus der Jena Tourist-Information (09)

Birgit Zirkler am Jenaer Marktplatz

Ein bekanntes Gesicht aus dem Frontoffice der Jena Tourist-Information ist unsere liebe Birgit. Was ist ihr Lieblingsplatz in Jena und welches Veranstaltungshaus empfiehlt sie für den ganz besonderen Klang? Finden Sie es heraus im heutigen Interview mit ihr!

Liebe Birgit, was zählt zu Deinem Aufgabenbereich in der Jena Tourist-Information und wie lange gehörst Du schon zum Team?

Mein Aufgabenbereich ist seit 15 Jahren breit gefächert, hat sich oft verändert und stetig erweitert. Dazu zählen beispielsweise die Aufgaben im Frontoffice und Backoffice, die Technik, ich bin Ersthelferin und Hygieneschutzbeauftragte für die Tourist-Information, quasi eine Allrounderin für vieles.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Jena und was macht diesen so besonders?

Auf dem Wochenmarkt in Jenas Innenstadt bin ich immer wieder auf der Suche nach etwas Neuem. Die Händler wechseln sich ab, es gibt viele verschiedene Angebote von Lebensmitteln, über Pflanzen, Haushaltsmittel und Accessoires. Hier herrscht stets ein reges Treiben, es duftet gut, man trifft nette Leute und Händler aus der Region. Wenn man an einem Dienstag, Donnerstag, Freitag oder Samstag in Jena ist, sollte man sich das nicht entgehen lassen!

Welches Veranstaltungshaus ist dein Geheimtipp für kulturinteressierte Stadtgäste und warum?

Ich mag es gerne übersichtlicher, kleiner, familiärer, deshalb besuche ich vorzugsweise die Veranstaltungen im Volksbad und kann diese wärmstens empfehlen. Das Volksbad ist ein besonderes und historisches Gebäude, welches ab 1909 als öffentliche Badeanstalt diente und später als Zentrum für Bildung und Kultur genutzt wurde. Ein besonderes Highlight für mich dort sind die Akustik-Konzerte der KulturArena. Durch die Bauweise und die Bögen wird der Klang harmonisch durch den Raum getragen.

Geheimtipp für kulturinteressierte Stadtgäste: das Volksbad Jena | ©JenaKultur, K. Krampitz

Welches ist Dein Lieblingsprodukt aus unserem Shop?

Der flauschige Thüringer Kuschelkloß ist ein sehr schönes Geschenk für Klein und Groß. Außerdem unverzichtbar ist die Bratwurst in der Dose, unsere Notfallreserve für alle Thüringer, die außer Landes sind!


Kannten Sie schon alle Empfehlungen? Wie hätten Sie auf die Fragen geantwortet? Wie immer freuen wir uns auf Kommentare!

  1. Grosser, Klaus

    Ich vergaß in Jena darf nicht kritisiert, auch wenn die Kritik auch noch so berechtigt ist.
    Mit Verlaub, aus welchen konkreten Gründen fällt der Jenaer Wochenmarkt unter die Rubrik: Vorgestellt: Insidertipps aus der Jena-Tourist-Information?
    Insidertipps sind Geheimtipps, dazu gehören für mich die Bauernmärkte in Tschechien und das egal in welcher Stadt, aber dazu gehört sicher nicht der Wochenmarkt in Jena.

  2. Grosser, Klaus

    Ein Wochenmarkt als Insidertipp meinen sie das ernsthaft? Mich wundert es bei solchen Aussagen nicht, dass der Tourismus in Jena ein Schattendasein führt!

    • Lieber Herr Grosser,
      welche Tipps unsere Kolleg:innen geben wollen, das müssen Sie schon ihnen überlassen – wir tun dies auch und sind im Übrigen sehr dankbar, dass wir unsere Mitarbeiter-Reihe regelmäßig veröffentlichen können.
      Viele Grüße,
      JenaKultur

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .