Kategorie: Jenaer Philharmonie

Frühling in Jena JenaKultur, C. Häcker
Allgemein Jenaer Philharmonie JenaKultur (übergreifend) Kultur in Jena Kulturpolitik

Auf ein Wort, Herr Zipf…

In der gegewärtigen komplizierten Corona-Situation, in der mal wieder vieles heruntergefahren werden muss, sprach die Redaktion des SeitenKlangs, der Orchesterzeitschrift der Jenaer Philharmonie, mit Jonas Zipf, Werkleiter von JenaKultur und Präsident des Kulturrats Thüringen, über die gegenwärtige Situation aber auch die Zukunft der Jenaer Philharmonie. Wir erhielten dankeswerter Weise die Erlaubnis, dieses Gespräch hier wieder zu geben. Es nimmt den Faden unserer Reihe der Coronagespräche noch einmal auf, allerdings mit einer anderen Rollenverteilung. Diesmal ist Jonas Zipf der Befragte.

Musiker:innen der Jenaer Philharmonie in einer Collage Christoph Worsch, Tina Peißker
Allgemein Jenaer Philharmonie Kultur in Jena Kulturpolitik

Ein Aushängeschild für Jena und Thüringen: Wie man einen Klangkörper zukunftsfit macht

Initiiert von der Werkleitung des Eigenbetriebs laufen bei JenaKultur etliche Strategieprozesse. Einer davon widmete sich seit 2019 der größten Einrichtung von JenaKultur, der Jenaer Philharmonie. Die spannende Frage lautet nun: Wie zukunftsweisend ist das vorgelegte Zukunftskonzept? Hält es den besonderen Herausforderungen, mit denen uns die Pandemie konfrontiert, stand? Muss es neu akzentuiert oder komplett umgeschrieben werden?

Jonas Zipf (r.) und Carsten Müller vor dem Volksbad Jena JenaKultur, C. Worsch
Das JenaKultur-UFO: Alle Einrichtungen, Abteilungen und Häuser fliegen in einem bunten, fahnengeschmückten Hausboot durch das Weltall JenaKultur, skop media