Allgemein Ernst-Abbe-Bücherei Jena JenaKultur (übergreifend)

Der neue Kinder- und Jugendbereich der Ernst-Abbe-Bücherei Jena

Kinder vor einem SMART Board mit Vokabellernhilfe

SMART Board und Technothek, Gaming-Bereich und Virtual Reality –
Sind wir hier tatsächlich noch in einer Bibliothek?

Und ob! Denn in der Ernst-Abbe-Bücherei Jena entsteht ein neuer Kinder- und Jugendbereich und für den haben sich die Mitarbeiter*innen das Know-how von echten Experten geholt: Seit Frühjahr 2019 berät sie die Klasse 7a des Adolf-Reichwein-Gymnasiums Jena bei der Konzeptionierung.
Mit Hilfe dieser Juniorberatenden entwickelt sich der Bereich so gut, dass die Angebote, die eigentlich erst für den Bibliotheksneubau am Engelplatz gedacht waren, schon jetzt genutzt werden können.

Nicht nur regelmäßige Veranstaltungsreihen wie die Tüftlerzeit, die Entdeckerzeit oder der Comic-Zeichenkurs finden hier statt. Alle Schüler sind jederzeit willkommen: Der Bereich soll ein Treffpunkt sein, um gemeinsam Hausaufgaben zu erledigen, Seminararbeiten zu schreiben, spielerisch zu lernen oder einfach Spaß zu haben.

Da kann es schon mal vorkommen, dass überall in der Bibliothek Flugscheiben herumliegen – Aber sehen Sie selbst!


Welche Angebote würden Sie sich im Neubau der Ernst-Abbe-Bücherei wünschen?
Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Kommentare!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .