Jena Tourist-Information Tourismus

Vorgestellt: Insidertipps aus der Jena Tourist-Information (4)

Kathrin Schulz mit ihrem Hund Kira auf Jenas Bergen

Unsere kreative Kathrin ist das Gesicht hinter unseren Social Media Kanälen von visit Jena. Via Facebook und Instagram hält sie Sie auf dem Laufenden, was man in Jena keinesfalls verpassen sollte und sorgt für malerische Einblicke in unsere idyllische Saalestadt. Wer erfahren möchte, wo sich Fellnasen in Jena am besten austoben können, sollte ihr Interview nicht verpassen.

Wie sieht Dein Aufgabenbereich in der Jena Tourist-Information aus und wie lange gehörst Du zum Team?

Seit Juli 2007 gehöre ich zum Team der Jena Tourist-Information.
Ich bin verantwortlich für den gesamten Bereich der Artikel, vom Einkauf über die Eingabe in unser Kassensystem über Abrechnungen bis hin zur Aufnahme neuer Artikel in unser Sortiment und ich bin der Ansprechpartner für unsere Lieferanten.
Ein weiterer Hauptbestandteil meiner Stelle ist die Verwaltung, Betreuung und Pflege unserer Social Media Kanäle, Facebook und Instagram. Ich plane, schreibe und veröffentliche die Beiträge, interagiere mit den Followern, setze gemeinsam mit dem Team Marketing auch Anzeigenkampagnen um und versuche so nicht nur Jenaern und Jenensern sondern auch potenziellen Gästen die Schönheit und Vielfältigkeit unserer Stadt zu zeigen.
Des Weiteren gehört der Bereich der Pressereisen zu meinem vielfältigen Aufgabengebiet. Wenn wir also eine Anfrage von Journalist:innen erhalten, wird ein Programm entsprechend der jeweiligen individuellen Wünsche und Zielsetzung der Reise erstellt, Kontakt zu den beteiligten Partnern aufgenommen und der Journalist bzw. die Journalistin auch vor Ort durch uns betreut.
Sobald die Jena Tourist-Information wieder öffnen darf, werde ich auch hin und wieder im Front-Office zu finden sein. Das ist meiner Meinung nach auch gut und wichtig, um bei der ständigen Arbeit im Büro die Kundensicht nicht aus dem Auge zu verlieren.

Was ist Deine schönste Erinnerung an Deine Tätigkeit im Backoffice?

Ich persönlich erinnere mich noch sehr gerne daran zurück, als wir im März 2018 mit dem Relaunch unserer Webseite (www.visit-jena.de) die Social Media Kanäle auf Facebook und Instagram ins Leben gerufen haben. Das war schön und aufregend zugleich. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut und freue mich auch heute immer wieder, wenn ich über diese beiden Kanäle zeigen kann, wie schön und vielfältig unser Jena ist!

Was macht Jena für Dich so besonders?

Jena ist für mich der perfekte Mix aus Allem: Kleine Großstadt mit abwechslungsreicher Landschaft und vielfältigem Kultur- und Veranstaltungsangebot.
Ganz besonders liebe ich die Natur rund um Jena! Egal, ob es ein Ausflug zu den Winterlingen zum Jahresanfang ist, eine ausgedehnte Wanderung durch den Jenaer Forst wenn die Natur im Frühling erwacht, ein Spaziergang entlang der Saale im Sommer oder eine Wanderung zu den leuchtend roten Perückensträuchern im Herbst.

Kathrin Schulz mit Hundedame Kira | ©privat

Welchen Geheimtipp würdest Du unseren Stadtgästen mit Hund geben? Du kennst Dich so gut in Jenas Bergen und Parks aus, wo tobt sich Kira am liebsten aus?

Einen einzigen Geheimtipp habe ich nicht, denn Jena hat so viele schöne Ziele zu bieten, je nachdem worauf man Lust hat… und was der vierbeinige Freund für Bedürfnisse hat.
Besonders gut auspowern können sich die Fellnasen oberhalb des Landgrafen beim Napoleonstein, hier gibt es sehr viel Platz zum Rennen und Toben. Allen Wanderfans und ihren aktiven tierischen Begleitern empfehle ich eine Wanderung Richtung Fürstenbrunnen und weiter auf dem Qualitätswanderweg Saale Horizontale über die schönen Jenaer Kernberge mit tollen Ausblicken auf die Stadt. Mit meiner älteren Hundedame Kira fallen die Runden mittlerweile meist kleiner aus. Aber ein gemütlicher Spaziergang entlang der Leutra in Richtung Papiermühle oder eine Runde durch das Paradies haben auch etwas beruhigendes zu jeder Jahreszeit, machen den Kopf frei und das freut Mensch und Hund.


Wussten Sie, wie vielseitig das Aufgabengebiet im Backoffice der Jena Tourist-Information sein kann? Wir freuen uns wie immer auf den Austausch mit Ihnen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .