Allgemein JenaKultur (übergreifend) Kulturpolitik Volkshaus Jena

Fragen zum Volkshaus Jena – Teil 1

Volkshaus Jena

Seit fast drei Jahren arbeiten Ernst-Abbe-Stiftung Jena zusammen mit JenaKultur und zahlreichen regionalen Unternehmen an der Sanierung des Volkshauses Jena. Am Ende erstrahlt das historische Gebäude nicht nur außen im neuen Glanz, auch das Konzept des Hauses soll und wird sich ändern. Der Stadtratsbeschluss ist gefasst – doch in der Bevölkerung gibt es Fragen über Fragen:

Warum muss das Volkshaus saniert werden? Was wird aus unserem Volkshaus? Gibt es Bedarf für ein (weiteres) Kongresszentrum in Jena? Warum hat sich die Stadt nicht für ein Kongresszentrum im neuen Zeiss-Forum entschieden? Steht ein neues Kongresszentrum nicht im Wettbewerb mit der Sparkassen-Arena Jena?

Der stellvertretende Werkleiter von JenaKultur, Carsten Müller, beantwortet im Video die wichtigsten Fragen, die uns immer wieder von Ihnen gestellt werden.

Reinschauen lohnt sich also:

Fragen zum Volkshaus – Teil 1

Warum das Volkshaus Jena auch zukünftig ein VOLKSHAUS – also ein Haus für das Volk ganz im Sinne seines Gründungsvaters Ernst Abbe – bleibt, erfahren Sie im zweiten Teil.

Fortsetzung folgt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .