Aktuelles Allgemein

„Stadtmitte für Jena“ – Neue Broschüre in den Schriften der Stadtentwicklung

Die Reihe „Schriften der Stadtentwicklung“ wird durch das Heft Nummer 10 erfolgreich weitergeführt.

Das im Zentrum der Stadt Jena gelegene Eichplatzareal genießt durch seine kontrastreiche Präsenz seit jeher besondere Aufmerksamkeit. Nach dem Scheitern der bis dahin vorliegenden Bau- und Investitionskonzepte 2014 begann der Prozess der Wiederaufnahme des Verfahrens zur Findung von Planungszielen für das Eichplatzareal als umfassendes partizipatives Verfahren. Die Broschüre „Stadtmitte für Jena – Der Städtebauliche Rahmenplan Eichplatzareal“ dokumentiert den Weg der zahlreichen Akteure von der „Phase 0“ über die 10 Grundsätze als wichtiger Zwischenetappe bis hin zum städtebaulichen Rahmenplan, der am 15.02.2017 durch den Jenaer Stadtrat beschlossen wurde.

An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an die engagierten Bürgerinnen und Bürger des Werkstattgremiums, die Moderatoren Fritjof Mothes und Tim Tröger von StadtLabor aus Leipzig und das Team um Michael Heller von AS+P Albert Speer und Partner GmbH aus Frankfurt für die geleistete Arbeit sowie Frau Ilona Arnold für die grafische Umsetzung. / ASE

  1. Holger Herrmann

    Danke für den Hinweis. Warum wird nicht direkte zum PDF der Broschüre verlinkt?

  2. Holger Herrmann

    Oben der Link „Stadtmitte für Jena – Der Städtebauliche Rahmenplan Eichplatzareal“ funktioniert nicht. Kann ich diese Broschüre auch als Druckerzeugnis erhalten?

    • Dezernat Stadtentwicklung & Umwelt

      Hallo Herr Hermann,

      inwiefern funktioniert der Link nicht? Die einzelnen Hefte der Schriftenreihe finden Sie auf der Internetseite unter „Downloads“. Ein gedrucktes Exemplar können Sie gern hier Am Anger 26 abholen. /ASE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.