Aktuelles Allgemein

Aus der Sitzung des Beirats für Bürgerbeteiligung // 20.02.2018

Nach fast einem Jahr Vorlaufzeit durch die erforderlichen Stadtratsbeschlüsse und ein aufwändiges Auswahlverfahren für die Vertreter*innen der Bürgerschaft, fand am 20.02.2018 die konstituierende Sitzung des Beirats für Bürgerbeteiligung statt. Die Tagesordnung können Sie hier nachlesen.

Für den Vorsitz (der gem. Satzung aus den Reihen der Bürgerschaft zu besetzen ist) kandidierten Frau Dafal (am 15.12.2017 gewählte Vertreterin der Bürgerschaft) und Frau Knips (bisher Sprecherin der AG Bürgerhaushalt). Auf Grund von Stimmengleichheit entschied das Los zugunsten von Frau Knips. Für die Stellvertretung gab es ebenfalls zwei Bewerberinnen – Frau Egge (Fraktion CDU) und Frau Häkanson-Hall (BÜRGER FÜR JENA). Auch diese Wahl verlief denkbar knapp. Mit 7 zu 6 Stimmen wählten die Mitglieder Frau Egge. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

Mit Blick auf die doch sehr umfangreichen Arbeitsaufgaben des Beirats für das Jahr 2018 wurde zunächst festgelegt, dass die Sitzungen bis zur Sommerpause monatlich stattfinden. Einigkeit herrschte darüber, dass die Bürgerbeteiligungssatzung neben der Diskussion konkreter Beteiligungskonzepte höchste Priorität hat. Die Frage zur Gründung themenbezogener Arbeitsgruppen wurde nach angeregter Diskussion auf die Tagesordnung der 2. Sitzung verschoben. Details zum Sitzungsverlauf können Sie später im Protokoll nachlesen.

Der Beirat trifft sich am 20.03.2018 ab 18:00 Uhr im Plenarsaal, Markt 1 zu seiner 2. Sitzung. /ASE

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .