Aktuelles Allgemein

„Wir in Winzerla“ – Bitte stimmen Sie mit ab!

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt „Ausgezeichnet! Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung“ gestartet. Aus fast 160 eingegangenen Bewerbungen wurden in einer Vorauswahl durch die Expertenjury 12 Projekte in vier verschiedenen Kategorien nominiert.

In der Kategorie Vorhaben gehört zu den nominierten Projekten „Wir in Winzerla – Partizipative Quartiersentwicklung in Jena-Winzerla Nord“, fachlich begleitet durch das Büro „gruppe F Landschaftsarchitekten“. Die Stadt Jena beabsichtigt, das Quartier Winzerla Nord in der Großwohnsiedlung Winzerla im Rahmen eines Langzeitprojekts unter intensiver Beteiligung seiner Anwohnenden aufzuwerten. Seit März 2017 findet nun ein mehrstufiges Beteiligungsverfahren zur Quartiersentwicklung statt. Ziel der partizipativen Quartiersentwicklung ist unter anderem die Stärkung des sozialen Miteinanders der Anwohnenden und die
Identitätsstärkung des Quartiers. Außerdem soll die Freiraumqualität durch konkrete Maßnahmen aufgewertet werden. Aufgabenfelder sind hier u.a. die Verbesserung der Orientierung, die bessere Einordnung des ruhenden Verkehrs und die allgemeine Aufwertung der Grün- und Freiflächen. Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.

Bis zum 03. August 2018 findet eine Online-Umfrage statt, deren Ergebnis in die finale Entscheidung der Expertenjury einfließt. Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Projekt Ihre Stimme geben! Über das Ergebnis des Wettbewerbs werden wir hier auf dem Blog informieren. /ASE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.