Allgemein Termine

Stadt.Region.Jena

Zukunftsthema

Stadt.Region.Jena
Kooperation mit dem Umland intensivieren

Themenpate:
Frank Heuer, Sprecher der Interessengemeinschaft Gewerbegebiet Jena-Süd

Ein Interview mit dem Themenpaten, welches in der begleitenden Artikelserie der regionalen Presse erschienen ist, können Sie hier nachlesen.

complan

Regionale und interkommunale Kooperationen bieten den geeigneten Rahmen, kontroverse und unterschiedliche Interessen frühzeitig zu erörtern und im Vorfeld formeller Planungsprozesse Ausgleich und Konsens zu schaffen. Durch Etablierung einer auf den Stadt-Umland-Raum Jena zugeschnittenen Kooperationsform soll bei allen beteiligten Kommunen ein gemeinsames Verständnis für den gesamten Raum vermittelt, Vertrauen aufgebaut, Einzelinteressen abgebaut sowie durch Umsetzung gemeinsamer Vorhaben ein Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen Stadt-Umland-Entwicklung geleistet werden.

Jena verfügt als wachsende und prosperierende Stadt über begrenzte Flächen- und Verdichtungsressourcen. Die Kooperation mit den umliegenden Kommunen und Landkreisen ist zu beiderseitigem Vorteil weiter auszubauen. Das Ziel des Zukunftsthemas Stadt.Region.Jena ist es, eine lebendige Kooperation zwischen der Stadt Jena und ihren umliegenden Kommunen in verschiedenen Themen der Stadt- und Regionalentwicklung wie Wohnen, Verkehr, Freiraum-, Gewerbe- und Siedlungsentwicklung im kommunalen Alltagshandeln fest zu etablieren. Hier ist zunächst ein kontinuierlicher Dialog anzustreben und eine Annäherung über konkrete Themen und Projekte zu verfolgen. Zukünftig gilt es, die Bündelung der gemeinsamen Interessen zu intensivieren und gemeinsam ggü. Dritten, u.a. der Landesregierung zu vertreten. Lesen Sie bitte hier unsere bisherigen Überlegungen zu diesem Thema.

Diskutieren Sie mit und übermitteln Sie uns Ihre Anregungen und Fragen zu diesem Zukunftsthema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.