Allgemein Ludwig-Weimar-Gasse

Ein Ende in Sicht in der Ludwig-Weimar-Gasse

(Jena, den 28.05.2021 / AD / SvM) – Die Bauarbeiten neigen sich ihrem Ende zu.

Die Pflasterflächen sind fertiggestellt. Die neue Beleuchtung ist montiert und in Betrieb.

Was folgt sind Restarbeiten, wie das Aufstellen von Fahrradbügeln und Papierkörben, die letzten Verkehrszeichen und die Baustellenberäumung.

Die Sitzgruppe aus Travertinblöcken mit hölzernen Bankauflagen wird sehr gut angenommen und ist bisher auch von sinnlosem Vandalismus verschont geblieben.

Auf Grund der – schon früher erläuterten – Aushärtungszeit des Mörtels von vier Wochen, ist die endgültigen Freigabe der Gasse für den 18. Juni 2021 geplant.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .