Allgemein Leutrabrücke " Vor dem Neutor"

Leutrabrücke “Vor dem Neutore”

Neubau der Leutrabrücke “Vor dem Neutor” für Straßenbahn und KFZ-Verkehr mit Ferienbeginn

Ab 26.07.2021 beginnt der Abbruch der maroden Leutrabrücke “Vor dem Neutor”, am alten Paradiesbahnhof.

Der Bau erfolgt unter Vollsperrung der Straßenbahn und der Straße “Vor dem Neutor” und dauert voraussichtlich bis Anfang Dezember diesen Jahres. Der Neubau ist erforderlich, um auch zukünftig die gestiegenen Anforderungen an den innerstädtischen Verkehr zuverlässig abwickeln zu können. Mit dem Neubau wird der Abfluss und die Gewässerökologie der Leutra verbessert. Die für den Bau gerodeten Bäume werden selbstverständlich durch Neupflanzungen ersetzt.

Für den gesamten Zeitraum der Baumaßnahme wird der Individualverkehr über die Ernst-Haeckel-Straße-Kahlaische Straße zweispurig an der Baustelle vorbei geführt. Der Jenaer Nahverkehr richtet für den Zeitraum vom 26.07.2021  bis 22.10.2021 Schienenersatzverkehr zwischen Ringwiese und Zentrum ein. Mit Fertigstellung des 1. Bauabschnittes wird der Straßenbahnverkehr wieder aufgenommen. Für Autofahrer bleibt es bei der Umleitung über die Ernst-Haeckel-Straße bis zum Abschluss der Straßenbauarbeiten. MW/CD

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .