Allgemein Ludwig-Weimar-Gasse

Komplette Sperrung der Ludwig-Weimar-Gasse

(Jena, den 19.03.2021 / AD / SvM) –Die Bauarbeiten in der Ludwig-Weimar-Gasse haben wieder begonnen.

Da dieses Jahr der Winter sich als solcher gezeigt hat, konnten die Arbeiten erst Anfang März wieder aufgenommen werden, da die Bauweise “Gebundenes Pflaster” für ein qualitätsgerechtes Bauen Temperaturen im Plusbereich erfordert.

Für die fachgerechte Ausführung ist es auch notwendig, dass die Durchfahrt durch die Gasse ab 22. März 2021 komplett gesperrt wird.

Dies ist bedingt durch das notwendige Aushärten des Mörtels. Die Sperrung bringt vor allem große Behinderungen für die WG “Carl Zeiss” mit sich. Während der Vollsperrung kann natürlich die Tiefgarage nicht genutzt werden. Der Kommunalservice Jena hat gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft “Carl Zeiss” Jena e.G. den Nutzern Ausweichmöglichkeiten angeboten.

Auch der ansässige Imbiss ist betroffen. Es werden dafür provisorische Zugänge geschaffen. Wir wünschen dem Eigentümer, dass seine Kundschaft ihm die Treue hält.

Wir hoffen auf Verständnis bei allen Beteiligten.

Die neue Oberfläche nimmt weiter Gestalt an. Der Seitenstreifen auf der Westseite ist fertig, auf der Ostseite bis zur Einfahrt Tiefgarage. Die Arbeiten an der Straßendecke haben begonnen und werden in den nächsten Tagen sichtbar fortschreiten.

Wir wünschen allen Jenaern Bürgerinnen und Bürgern trotz der schmerzlichen Einschnitte in die Bewegungsfreiheit ein schönes Ostern und eine gesunde Zeit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .