Ludwig-Weimar-Gasse

Winterpause Ludwig-Weimar-Gasse

(Jena, den 18.12.2020 / AD / SvM) – Die Bauarbeiten in der Ludwig-Weimar-Gasse sind im Bereich Löbdergraben bis auf einige Restarbeiten abgeschlossen. Der Gehweg von der Haltestelle Löbdergraben Richtung Holzmarkt ist wieder nutzbar. Die Sitzquader erhalten noch Bankauflagen, so dass dieser Bereich dann komplett im Frühling 2021 nutzbar wird.  

Die Bepflanzung der drei kleinen Beete in diesem Bereich mit Lavendel und Himmelsbambus ist erfolgt.

Das Granitmaterial ist nach den Lieferverzögerungen endlich eingetroffen und die neue Oberfläche nimmt langsam Gestalt an. Das Setzen der Entwässerungsrinne aus Granitgroßpflaster auf der Westseite ist beendet und auf der Ostseite bis zur Einfahrt Tiefgarage fertig. Die Randstreifen sind bis zum Sonnenhof mit Granitplatten befestigt, so dass diese während der Winterpause für den durchgehenden Fußgängerverkehr genutzt werden können.

Die Zufahrt in die Ludwig-Weimar-Gasse kann weiterhin nur von der Seite Kollegiengasse / Markt erfolgen.

Alle Eingänge bleiben während der Winterpause fußläufig erreichbar.

Sobald die Witterungsverhältnisse es zulassen, werden die Bauarbeiten ab Mitte Januar 2021 fortgesetzt.

Wir wünschen allen Jenaern Bürgerinnen und Bürgern trotz der ungewöhnlichen Zeiten ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Übergang ins neue Jahr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .