Fußgängerbrücke über die Leutra

Ersatzneubau der Fußgängerbrücke

Mit der Montage des schmiedeeisernen Schmuckgeländers ist der Ersatzneubauder Fußgängerbrücke über die Leutra fertig gestellt.

Der Ersatzbeubau aus Stahlbeton ist in Form und Gestaltung eine Hommage an die Vorgängerbrücke aus der Gründerzeit des Stadtviertels. Der Weg über die Brücke ist bereits seit dem 21. November wieder passierbar.

Aufgrund der Nähe zur Baugrube musten 3 Laubbäume gefällt werden. Diese werden im Frühjahr 2020 nachgepflanzt. CD/MW   

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .