Allgemein

Kreuzungsbereich Lutherstraße/Katharinenstraße wird gebaut

Seit Wochenbeginn ist der Kreuzungsbereich Lutherstraße/Katharinenstraße gesperrt. Hier werden die Straßenbauarbeiten in Fortführung der Baumaßnahme “Lutherstraße” im unterirdischen Straßenraum durch die Firma Streicher durchgeführt.

Im Kreuzungsbereich werden diverse Leitungen und zwei neue Hausanschlüsse verlegt. Im Zuge der Arbeiten wird die Ampelanlage demontiert, sie soll im Anschluss durch eine neue Ampelanlage ersetzt werden.

Voraussichtlich am 4. September soll die Kreuzung wieder freigegeben werden. Die Bauarbeiten auf dem zweiten Bauabschnitt der Lutherstraße selbst, der sich von der Riedstraße bis zur Katharinenstraße erstreckt, werden jedoch bis zum Jahresende anhalten.