Wagnergasse / Johannisplatz

Einladung zum Tag der offenen Baustelle am 16. Juni

Die Wagnergasse und der Johannisplatz mit Baustelle, das Pflaster ist mit Asphalt bedeckt, links und rechts stehen Bauzäune.

Am Freitag den 16. Juni, von 14 bis 19 Uhr, laden die Stadt Jena, vertreten durch den Kommunalservice Jena, Stadtwerke und der Zweckverband JenaWasser zu einem „Tag der offenen Baustelle“ in die Wagnergasse ein.

Das erwartet die Besucher

Die Baumaßnahme mitten in Jenas beliebter „Kneipenmeile“ startete im letztem Jahr und dauert noch bis Jahresende 2017. Aufgrund der beengten Baugegebenheiten sind die Arbeiten herausfordernd für alle Beteiligten.

Den Besuchern werden bei Führungen die Hintergründe der Baumaßnahme sowie die eingesetzte Technik und die Baustellenfahrzeuge von allen Bauleitern persönlich erläutert. Eine Fotodokumentation zur Baustelle zeigt die einzelnen Baufortschritte. Ein Kinderprogramm und eine Kinderbaustelle laden zum Baggern ein. Dazu gibt es Kaffee und Süßes von den „Wagnerinnen“ sowie Herzhaftes vom Rost.

Der „Tag der offenen Baustelle“ wird unterstützt von der Stadtwerke Jena Gruppe, der Stadt Jena, dem Kommunalservice Jena und den Gewerbetreibenden der Wagnergasse.

Wir freuen uns, Sie am Freitag auf der Baustelle Wagnergasse begrüßen zu dürfen.

/AE

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .