Allgemein

Bauarbeiten am 3. Bauabschnitt Burgweg begonnen

Am Burgweg haben seit Montag, den 02. März die Bauarbeiten am 3. Bauabschnitt begonnen und dauern bis Ende November an. Dies betrifft den Bereich zwischen dem Institut für Geowissenschaften und der Hausnummer 38. In diesem Zeitraum wird der Abschnitt vollgesperrt. Bitte folgen sie den Umleitungsempfehlungen. Der schlechte Zustand der Umleitungsstrecke „Schlendorfer Oberweg“ ist bekannt und wir in Kürze mit Heißmischgut behoben.

Der Verkehr in Richtung Hausbergviertel wird umgeleitet über Karl-Liebknecht-Straße, Am Steinborn, Amselweg, An der Trebe, Schlendorfer Oberweg und die Schlendorfer Straße. Der Verkehr vom Hausbergviertel wird über Schlendorfer Oberweg, Franz-Liszt-Straße, Carl-Blomeyer-Straße und die Eugen-Diederichs-Straße geführt. Fußgänger können die Straßensperrung über den Margarethenweg umgehen.

  1. Die angebliche Reparatur des Schlehendorfer Oberweges Ost ein Witz, an Unfähigkeit nicht zu überbieten. Ein paar Kleckse Asphalt in die riesigen Schlaglöcher gerotzt ohne jegliche Untergrundbehandlung, wahrscheinlich direkt in die Pfütze. Dann als Scholle wider sofort rausgebrochen und eine erhebliche Gefahrenquelle geschaffen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann hier Personen oder Fahrzeuge Schaden nehmen. Klassische Amtshaftung für die Stadt. Kann man nur hoffen, dass der Zahlbetrag an die Verantwortlichen durchgereicht wird, weil das ist nicht mehr fahrlässig, sondern vorsätzlich.

    • KSJ Geschäftsbereich Tiefbau & Stadtraum

      Stellungnahme

      Schlaglöcher im Schlendorfer Oberweg, Aufstellbereich Baustellenampel

      Nach Straßenkontrollen am 19. Februar 2015 wurden partielle Notflickungen mit Kaltmischgut im Schlendorfer Oberweg beauftragt. Am 06. März 2015 wurde festgestellt, dass diese Fläche nicht mehr „flickbar“ ist, das Ausmaß wurde aufgemessen.
      Mittlerweile wurden in der Folgewoche die Asphaltmischanlagen für Heißmischgut wieder angefahren und es war das bedeutend bessere Heißmischgut wieder verfügbar. Die bestehenden Flickaufträge wurden vom Bauhof abgearbeitet. Allerdings wurde an besagter Stelle bereits beim Einbau festgestellt, dass dies keinen Nutzen hat. Die flächenhafte Reparatur ist beauftragt und für Ende April avisiert.

      Vielen Dank für Ihr Verständnis.

      T. Göring

Kommentare sind geschlossen.