Allgemein

Informationen zum Stand der Arbeiten am Burgweg

Bedingt durch im  Auftrag des Zweckverbandes zusätzlich ausgeführte Leitungsbauarbeiten im oberen Teil des Burgweges konnten  die Arbeiten am Vorhaben „Ausbau Burgweg von Camsdorfer Ufer bis Schlendorfer Straße“ nicht wie vorgesehen bereits beendet werden.

Mittlerweile sind die Straßenbauarbeiten aber bis auf einige Restleistungen abgeschlossen. In der 49. Und 50.  KW kann nun noch die im oberen Burgweg vorgesehene Ausweichstelle gebaut werden. Während dieser Arbeiten muss der Burgweg leider noch für den Fahrzeugverkehr gesperrt bleiben. Fußgänger aus und in Richtung Wilhelmshöhe können aber den Burgweg nutzen. Leider sind hier auf Grund von Lieferengpässen die Arbeiten an den Geländern noch nicht vollständig zum Abschluss gekommen.

In Abstimmung mit allen am Bauvorhaben beteiligten Partnern ist die Verkehrsfreigabe für den Burgweg im Dezember vorgesehen.

  1. Ein Blog sollte meines Erachtens schon aktuelle Informationen enthalten. „Freigabe erfolgte klammheimlich.“ http://m.otz.de/web/mobil/jena/detail/-/specific/Burgweg-wieder-normal-befahrbar-2041061765

Kommentare sind geschlossen.